Historie

1957: Walter Kigler gründet die einzelprotokollierte Firma und beginnt mit dem Verkauf von Windschutzscheiben. Gesetzlich wird für die Verwendung von Einscheiben – Sicherheitsglas (Hartglas) vorgeschrieben so dass alle Typen mit “Fensterglas” auf Hartglas umgerüstet werden müssen. Büro und Lager befinden sich in einem Wohnhaus in Wien 6.

1970: Der Trend zum Verbundsicherheitsglas sowohl bei der Erstausrüstung als auch für den Ersatzteilmarkt, wird immer deutlicher. Die Typenvielzahl erfordert immer mehr Lagerfläche, die nur dezentralisiert zur Verfügung steht.

1978: Übersiedelung des Lagers nach Wien 10 in die Doerenkampgasse, wo am 1.10.78 das Büro eröffnet wird. Zu dieser Zeit sind zehn Mitarbeiter beschäftigt.

1989: Der Hautplieferant der Walter Kigler GD die Gruppe SAINT-GOBAIN (Sekurit) beteiligt sich mit einer Minderheitsbeteiligung.

1994: Herr Kigler geht mit 31. Dezember in Pension und scheidet daher als Geschäftsführer aus der Firma aus. Die Mehrheitsanteile wurden von der Gruppe Saint-Gobain übernommen. Erweiterung der Lagerkapazität für neue Typen und die neu aufgenommenen Produktgruppen Zubehör, Kleber sowie Heck- und Seitenscheiben.

2003: Beginn das Aufbaus eines österreichweiten Filialnetzes durch die Übernahme der Firme Stadler in Linz und der Firma Ergros in Innsbruck.

2005: Die 3 Standorte in Wien, Linz und Innsbruck firmieren seit 1.1.2005 gemeinsam unter dem Namen Saint-Gobain Autover Österreich GmbH als 100%ige Tochter der Gruppe SAINT-GOBAIN. In den 3 Standorten sind insgesamt 40 Mitarbeiter beschäftigt.

2010: Bezug des neuen Zentrallagers in 2351 Wiener Neudorf mit fast 3.000m². Das neue Lager hat eine Kapazität für mehr als 7.000 Artikel. Mit einer Verfügbarkeit von über 95% decken wir den Bedarf unserer Kunden und Partner ab.

Heute: Unsere Angebot an Scheiben, Zubehör, Kleber und dem passenden Service in Form von Training, Produktschulungen und Softwarelösungen bilden die 4 Kernpunkte unseres Erfolges.
Als Logistikspezialist im Bereich Autoglas mit einer Bruchquote von weit unter 1% erfüllen wir schnellstens Kundenwünsche.
Mehr als 95% unserer Glasartikel werden direkt von Saint-Gobain Sekurit bezogen. Mit unserer hohen Verfügbarkeit sind wir Ihr starker Partner auf dem Fachmarkt für Fahrzeugverglasung.
Um Ihnen den Bestellvorgang zu erleichtern, bieten wir Ihnen unsterschiedlichste Bestellmöglichkeiten an.